Ein Hoch
auf Haslach.

Im Einklang mit der schönen Stadt. Rund herum eine gewachsene Infrastruktur. Ein wohl durchdachtes Wohnensemble aus zwei neuen Stadthäusern mit einem ruhigen Gartenhof dazwischen. Ein bis ins Detail ausgefeiltes Gesamtkonzept und ein zeitlosmoderner
Architekturstil.

Komfortable Eigentumswohnungen für unterschiedliche Ansprüche. Für den privaten Vermögensaufbau ebenso geeignet wie für die anspruchsvolle Selbstnutzung. All das ist visàvis in der Gartenstadt von Freiburg-Haslach.
  
  

Wo das
Stadtteilherz
schlägt

Eine der lebenswertesten Städte Deutschlands ist Freiburg allemal. Laut Reiseführerverlag Lonely Planet steht die Stadt wegen ihrer „beneidenswert hohen Lebensqualität“ jetzt sogar in der globalen Top-Ten-Liste auf Platz 3. Wie ganz Freiburg bietet auch Haslach reichlich Inspiration und Vielfalt.

Der Stadtteil ist auf echtes Miteinander und eine unkomplizierte Nahversorgung angelegt. Hier zu wohnen heißt, wie in einer eigenen kleinen Stadt inmitten der großen Universitätsstadt Freiburg zu leben. Typisch Haslach eben. Typisch visàvis.

Eine echte
Stadtidylle

Attraktive Stadtlage und hoher Wohnkomfort: visàvis bietet die perfekte Verbindung für Lebensqualität in vielen Facetten. Nahe zum Stadtteilzentrum entsteht zwischen Uffhauser- und Damaschkestraße auf einem 1.621 m2 großen Grundstück ein niveauvoll konzipiertes Ensemble aus zwei Stadthäusern.

 

 

Auf einen Blick
Haus 1:
Wohneinheiten: 10
Wohnungsgröße: 51–86 m2
Haus 2:
Wohneinheiten: 11
Wohnungsgröße: 46–89 m2
Geplanter Verkaufsstart: Q1/2023